Steuerfreibeträge

Freibeträge Erbschaftsteuer und Schenkungssteuer

Im Falle einer Erbschaft oder Schenkung gelten folgende Steuerklassen und Freibeträge für die jeweilige Personengruppe. Soweit einer Person ein Freibetrag zusteht, wird ein Erwerb von Todes wegen in der jeweiligen Höhe bei der Bemessung der zu entrichtenden Steuern nicht mit berücksichtigt. Die Freibeträge können im Erbfall - anders als bei Schenkungen zu Lebzeiten - nur einmal in Anspruch genommen werden.

Erbschaftsteuer /Schenkungssteuer

Steuer- klassen Empfänger / Erbe Freibeträge bis 2008 Freibeträge ab 2009
I Ehegatte 307.000 € 500.000 €
I Kinder und Stiefkinder 205.000 € 400.000 €
I Enkel 51.200 € 200.000 €
I Kinder (Enkel) verstorbener Kinder 205.000 € 400.000 €
I Eltern und Großeltern bei Erwerb von Todeswegen 51.200 € 100.000 €
II Eltern und Großeltern bei Erwerb durch Schenkung, Geschwister, Kinder von Geschwistern (Neffen und Nichten), Schwiegerkinder, Schwiegereltern, Stiefeltern, geschiedener Ehegatte 10.300 € 20.000 €
III Übrige 5.200 € 20.000 €
III Eingetragener Lebenspartner 5.200 € 500.000 €